Das Trauerspiel der touristischen Fördervereine und Interessenverbände im Geiseltal

Fördervereine und Interessenverbände gibt es am Geiseltalsee eine ganze Menge und fast jeder erhebt den Anspruch zur Führung der touristischen Vermarktung des Geiseltalsees. Schon der Gedanke den Geiseltalsee allein als vermarktungsfähige Destination, ohne die weiteren 5 Seen und das große ländliche Umland als eine Tourismusregion zu sehen, disqualifiziert diese eigentlich schon. Was sie aber noch umstrittener macht ist die Tatsache, dass Alle diese Akteure durch eigene wirtschaftliche, kommerzielle Angebote keine Neutralität aufweisen sondern ausschließlich für ihre wirtschaftlichen Eigeninteressen stehen! Überhaupt muss hinterfragt werden, ob diese Fördervereine und Interessenverbände nicht eine tatsächliche privatwirtschaftliche touristische Entwicklung mit ihren wirtschaftlichen Aktivitäten verhindern? Mehr hierzu erfahren, lesen Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0