Kommentar zum Müchelner Hafen- und Geiseltalseefest 2014

Das verflixte siebte Jahr hat bei dem neuerlichen Hafen- und Geiseltalseefest an der Marina Mücheln voll zugeschlagen. Die sommerlichen Temperaturen allein für das enorm gesunkene Interesse an diesem Traditionsfest verantwortlich zu machen, dürfte der Problematik der Situation nicht gerecht werden. Im Grunde ist das früher so informationsreiche und lebendige Hafenfest zu einem fast reinen Verzehr- und Trinkfest herabgesunken. Der Pressesatz von geiseltalsee.de „Die Akteure rund um den Geiseltalsee präsentierten sich am Sonnabend auf dem Hafenplatz“ kommt einem da als sehr verwegen rüber. Kostenpflichtiges Schnuppertauchen und Tretrollerfahren als eine Präsentation der Akteure zu verkaufen, hat nun aber wirklich nichts mit einer richtigen Präsentationen zu tun! Mehr zum Thema erfahren Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0