Kommentar zur Wanderung "Extrem & Artenreich" zum Kohlberg St. Micheln vom Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland

Mit dieser Wanderung, die vom Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland dazu organisiert wurde, um Öffentlichkeitsarbeit für den Lebensraum Kohlberg zu betreiben, wurde dieses Ziel aus mehreren Gründen nicht erreicht, was als sehr bedauerlich anzusehen ist. Der Trockenlebensraum Kohlberg ist unbedingt erhaltungswürdig und die über mehrere Jahre eingebrachte Arbeit und enormen Fördermittel sollten nicht verpuffen! Mehr zum Thema erfahren Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0