Braunsbedraer Bürgermeister fordert die Geiseltalsee Investitionen richtig zu vermarkten

Bei der Einweihung der Seebrücke in Braunsbedra Ende August 2014, hat der Braunsbedraer Bürgermeister Steffen Schmitz (CDU) folgendes als zentraler Ansatz seiner Rede geäußert: „Man müsse nun alles daran setzen, dass die Investitionen auch richtig vermarktet werden“. Dieser so leicht daher gesagte Satz lässt einen nicht mehr los wenn man ihn sich genauer ansieht und erkennt was aus diesem einen Satz an Aufgaben auf Braunsbedra zukommt. Die Redaktion von wasserturmland-magazin ist sich sicher, dass der Bürgermeister beim Aussprechen des Satzes nicht daran gedacht hat – hoffentlich setzt nun dieses Denken im Nachhinein ein! Die Redaktion hat schon mal darüber nachgedacht und dies niedergeschrieben, mit Sicherheit eine reelle Anregung für die Stadt und den Bürgermeister! Lesen Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0