Groß angekündigter Informationsstand der Stadt Braunsbedra suchte man vergebens

 

Der groß angekündigten Informationsstand der Stadtverwaltung am „1. Tag der offenen Seebrücke“, an dem Mitarbeiter der Stadt Braunsbedra Auskunft zum Stand der Bauarbeiten am Hafenprojekt geben sollten, hielt nicht das, was er versprach, man suchte ihn nämlich vergeblich. Oder sollten etwa die zwei Planzeichnungen des Hafens, befestigt an einem Bauzaunteil und allein auf dem Hafenvorplatz herumstehend, diesen Informationsstand mit Personenbetreuung darstellen?  Mehr dazu erfahren Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0