wasserturmland-magazin jetzt auch als Newsletter auf Facebook

Lange haben wir überlegt wie wir den Nachfragen nach einem Newsletter gerecht werden können und welches der technisch effektivste Weg darstellen könnte. Die Redaktion hat sich für den Weg über Facebook entschieden. Wer immer aktuell über die unregelmäßig erscheinenden bürgernahen Berichte vom „wasserturmland-magazin“ zur Umsetzung des Tourismus in unserer Region informiert sein möchte, klickt sich einfach bei Facebook unter „wasserturmland-magazin“ ein und drückt den „gefällt mir“ Button.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0