Letzte Bergbautechnik retten – ist Tradition erhalten!

Um den Geiseltalsee herum stößt man immer wieder auf frühere Bergbautechnik, genauer gesagt auf wenige Reste der hier in der Region im Einsatz gewesenen Tagebau-Technik. Meist leider nur als Dekoration missbraucht, als Blumenkübel oder Spielgerät. Vieles davon ist in einem sehr bedauerlichen Zustand. Man hat das Gefühl, dass die Bergbautradition nach rund 20 Jahren schon fast in Vergessenheit geraten ist! Um zu retten was noch zu retten ist, ist es aller höchste Zeit, dass die breit verteilt rumstehende Bergbautechnik an einem Ausstellungspunkt zusammengetragen wird. Mehr zur Thematik findet man hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0