Masterplan des Tourismusverbandes Saale-Unstrut - Teilkonzept Geiseltalsee

Der Saale-Unstrut-Tourismus Verband will die Vermarktung der Region ändern und die Orte herausstellen. Der Süden Sachsen-Anhalts soll nach dem Willen des Tourismusverbandes Saale-Unstrut künftig andere Schwerpunkte setzen, wobei die Dachmarke „Saale-Unstrut“ gestärkt werden soll. So hat man sich festgelegt dem Geiseltalsee im Masterplan das Teilkonzept Geiseltalsee zukommen zu lassen, dass sich als ein touristisches Gesamtkonzept darstellt. Die Redaktion hat kämpfen müssen, dass dieses Teilkonzept Geiseltalsee nun endlich auch der Bevölkerung einsehbar wird, man hat es wie eine Geheimsache behandelt. Aber eigentlich bietet der neue Masterplan hauptsächlich viel Luft und wenig Konkretes. Zum Masterplan geht es hier.