Fortbildungs- und Ausbildungsmaßnahmen für Tourismusberufe – eindeutig ein Tätigkeitsbereich der Politik

Fortbildungs- und Ausbildungsmaßnahmen für Tourismusberufe sind eindeutig ein Tätigkeitsbereich der Politik und eines der wichtigen Themen für den Kommunalwahlkampf 2014 in unserer Region.

 

Wenn es um Fortbildungs- und Ausbildungsmaßnahmen für Tourismusberufe geht, dann muss einem weitestgehend klar sein, dass es kaum zusätzliche Arbeitsplatz-Förderungen von Seiten der Agentur für Arbeit geben wird. Höchstens die Politik macht einen entsprechenden Fördertopf auf.

 

Die folgenden zwei Punkte wären dann ein Wahlkampfthema:

 

Punkt 1:

 

Die Politik könnte eine Umstrukturierung von Fort- und Ausbildungsmaßnahmen in Richtung Tourismus-Berufe, bzw. Berufe und Fähigkeiten die für den Tourismus benötigt werden, auf den Weg bringen.

 

Punkt 2:

 

Das Anschieben neuer Förderungen/Förderungsprogramme für spezielle auf die Region ausgerichtete Fort- und Ausbildungsmaßnahmen liegt eindeutig in den Händen der Politik/der Politiker!