Masterplan des Tourismusverbandes Saale-Unstrut - Teilkonzept Geiseltalsee

Reorganisation Tourismusförderung Saale-Unstrut 2013-2020 - Fassung vom 29.06.2013

 

 

Der Saale-Unstrut-Tourismus Verband will die Vermarktung der Region ändern und die Orte herausstellen. Der Süden Sachsen-Anhalts soll nach dem Willen des Tourismusverbandes Saale-Unstrut künftig andere Schwerpunkte setzen, wobei die Dachmarke „Saale-Unstrut“ gestärkt werden soll. So hat man sich festgelegt dem Geiseltalsee im Masterplan das Teilkonzept Geiseltalsee zukommen zu lassen, dass sich als ein touristisches Gesamtkonzept darstellt. Die Redaktion hat kämpfen müssen, dass dieses Teilkonzept Geiseltalsee nun endlich auch der Bevölkerung einsehbar wird, man hat es wie eine Geheimsache behandelt.

 

 

 

I. Raum, Zielgebiet, Destination

 

Die Destination umfasst den Landschaftsbereich um den Geiseltalsee mit den Städten Mücheln und Brausbedra und dem Weinberg Klobikau.

 

Anmerkung der Redaktion: Ist diese kleine Destination denn überhaupt touristisch wirtschaftlich tragbar? Gehen nicht die Fachleute davon aus, dass nur eine flächenmässig größere Region erfolgreich touristisch bestehen kann?

 

II. Marke

 

Die Destination soll mit der Marke Geiseltalsee unter der Dachmarke Saale-Unstrut kommuniziert werden.

 

Anmerkung der Redaktion: Warum hat der Saalekreis in diesem Bezug die Agentur BTE beauftrag eine Dachmarke für den Geiseltalsee zu entwickeln, wenn eine Dachmarke Saale-Unstrut unter der der Geiseltalsee ja touristisch auch laufen soll, schon gibt?

 

III. Strategisches Ziel der Tourismusförderung

 

Positionierung des Geiseltalsees als Erholungs-, Urlaubs- und Wassersportgebiet auf dem überregionalen Tourismusmarkt. Positionierung als Fundort des Urpferdes und des Waldelefanten auf dem nationalen Tourismusmarkt.

 

Anmerkung der Redaktion: Da muss sich aber noch ganz viel tun um eine Positionierung als Fundort des Urpferdes und des Waldelefanten auf dem Tourismusmarkt überhaupt zu erreichen und ohne original Fundstücke geht da gar nichts. Dies hat das Fehlen der original Himmelsscheibe in Nebra schon eindeutig aufgezeigt!

 

IV. Wettbewerbssituation

 

Cospudener und Markkleeberger See, Störmthaler See (Leipziger Neuseenland), Schladitzer See, Goitzschesee bei Bitterfeld und Delitzsch, Lausitzer Seenland, Gräfenhainichen / Ferropolis, Arendsee, Süßer See, Stausee Kelbra, Fränkisches Seenland, Steinhuder Meer, Saaletalsperren 2

 

Anmerkung der Redaktion: Seen und Seenlandschaft wohin man sieht in Mitteldeutschland und da will die Badewanne Geiseltalsee allein touristisch bestehen? Da braucht man das kulturell starke ländliche Umland mit dazu, sonst wird das nix!

 

 

 

V. USP

 

Der Geiseltalsee ist der größte künstlicher See mit einziger Binnenseebrücke Deutschlands (diese Aussage sieht die Redaktion als sehr gewagt an) in einer neu entstehenden Landschaft in unmittelbarer Nähe zur alten Kulturlandschaft.

 

 

 

Anmerkung der Redaktion: Siehe oben.

 

VIII. Maßnahmen

 

 

 

Maßnahmenpakete

 

 

Priorität

Nr.

Maßnahmenpakete Destinationen

1

PR 1

Markeneinführung,

Imagebildung und -pflege

2

PR 2

Entwicklung touristisches Bewusstsein/Identität

3

TS

Entwicklung Tourist(en)service/Vertrieb

4

PP 1

Produktpflege/-modifikation

5

PP 2

Produktdifferenzierung

6

PP 3

Produktinnovation

7

W

Produktwerbung

8

UK 1

Entwicklung und Pflege urbaner Kultur und Kulturlandschaft

9

UK 2

Entwicklung Gastronomiekultur

10

UK 3

Entwicklung Handel Regionalprodukte

11

UK 4

Komplettierung Beherbergung

12

IFS 1

Infrastrukturerhaltung

13

IFS 2

Fertigstellung begonnener Infrastrukturprojekte

14

IFS 3

Erweiterung Infrastruktur

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Maßnahmen

 

 

 

Maßnah.

Nr.

Maßnahme bzw. Projekt

Zeitraum

PR 1

1

Weiterentwicklung der Marke und Entwicklung eines Corporate Designs

2013 - 2014

PR 1

2

Imageentwicklung und -positionierung und -pflege im Internet über kompatible Home- und Landingpages und einem einheitlichen, redundanzfreien und praktikablen Contentmanagement (-system)

2013 - 2020

PR 1

3

Gemeinsame Imageentwicklung und -positionierung und -pflege mittels einer systematischen, zielgruppenorientierten, wirkungsvollen und wirtschaftlichen Pressearbeit (Print, Internet, Hörfunk, TV ...)

2013 - 2020

PR 1

4

Gemeinsame Präsentation der touristischen Produkte auf B2B und B2C - Messen

2013 - 2020

PR 2

1

Entwicklung einer gemeinsamen Kampagne zur Aktivierung der Bürger in Kooperation mit lokalen Medien

2013 - 2016

PR 2

2

Entwicklung einer gemeinsamen Kampagne zur Stärkung der Willkommenskultur

2014 - 2020

TS

1

Entwicklung eines gemeinsamen onlinegestützten Vertriebsmanagements und Buchungssystems

2013 - 2015

TS

2

Entwicklung bzw. Weiterentwicklung fremdsprachiger Touristinformationsleistungen (Wort und Schrift)

2013 - 2020

TS

3

Qualifizierung und Erweiterung touristischer Gästeführerleistungen

2013 - 2020

TS

4

Einführung einer Gästecard Saale-Unstrut inkl. ÖPNV Nutzung

2014 - 2015

TS

5

Einrichtung eines Saale-Unstrut- Informationszentrum mit zentr. Hotline (mehrsprachig)

2014 - 2015

PP 2

1

Schaffung von barrierefreien Produkten für Menschen mit Behinderungen (Inklusion)

2013 - 2020

W

1

Entwicklung von gemeinsamen zielgruppenorientierten, wirkungsvollen und wirtschaftlichen B2B und B2C-Werbematerialen (Print, Außenwerbung ...)

W

2

Entwicklung gemeinsamer Social Media - Kommunikation

2013 - 2014

 

W

3

Entwicklung einer abgestimmten und systematischen Kommunikation in touristischen Internetportalen

2013 - 2020

 

W

4

Entwicklung/Nutzung von gemeinsamen zielgruppenorientieren Mobil-Apps

2013 - 2015

 

UK 1

1

Pflege und Weiterentwicklung unverwechselbarer und attraktiver Ortsbilder bzw. ausgewählter touristischer Bereiche

2013 - 2020

 

UK 1

2

Entwicklung von attraktiven, kulturell orientierten Ausstellungsprojekten in den Städten

2013 - 2020

 

UK 1

3

Weiterentwicklung oder Entwicklung von kulturell orientierten, attraktiven Ereignissen (Tradition/Innovation) in den Städten

2013 - 2020

 

UK 1

4

Förderung, Pflege und Weiterentwicklung der einzigartigen Kulturlandschaft

2013 - 2020

 

UK 1

5

Pflege der einzigartigen Naturlandschaften

2013 - 2020

 

UK 1

6

Entwicklung eines Naturparkinformationszentrums

2016 - 2020

 

UK 2

1

Entwicklung und Förderung von regionaltypischen Restaurants, Gaststätten, Weinwirtschaften, Straußenwirtschaften etc.

2013 - 2020

 

UK 2

2

Präsentation und Sortimentsaufnahme von Weinen und anderen Nahrungsprodukten der Region in Gastronomiebetrieben

2013 - 2014

 

UK 3

1

Entwicklung und Pflege von Warensortimenten mit regionalen Produkten und einer (gemeinsamen) dezentralen Verkaufsorganisation an touristisch frequentierten Orten

2014 - 2016

 

IFS 1

1

Optimierung der länderübergreifenden und regionalen Wanderwegeführung mit einem einheitlichen Info- und Leitsystemen (Wege- und Beschilderungskonzept)

2013 - 2020

 

IFS 1

2

Erhaltung, Optimierung und Herstellung von Wanderwegen

2013 - 2020

 

IFS 2

1

Optimierung der Reitwegeführung

2013 - 2020

 

IFS 2

2

Unterhaltung der Radwege / Einsatz eines Wegewarts

2013 - 2020

 

IFS 3

1

Herrichten und Ausweisen von Parkplätzen für Wanderer und Radwanderer

2014 - 2015

 

PP3

1

Entwicklung einer Marke "Grünes Band" durch die Natur

2014 - 2016

 

 

Maßnah.

Nr.

Maßnahme bzw. Projekt

Zeitraum

PR 1

1

Weiterentwicklung der Marke und Entwicklung eines Corporate Designs

2013 - 2014

PR 1

2

Imageentwicklung und -positionierung und -pflege im Internet über kompatible Home- und Landingpages und einem einheitlichen, redundanzfreien und praktikablen Contentmanagement (-system)

2013 - 2020

PR 1

3

Gemeinsame Imageentwicklung und -positionierung und -pflege mittels einer systematischen, zielgruppenorientierten, wirkungsvollen und wirtschaftlichen Pressearbeit (Print, Internet, Hörfunk, TV ...)

2013 - 2020

PR 1

4

Gemeinsame Präsentation der touristischen Produkte auf B2B und B2C - Messen

2013 - 2020

PR 2

1

Entwicklung einer gemeinsamen Kampagne zur Aktivierung der Bürger in Kooperation mit lokalen Medien

2013 - 2016

PR 2

2

Entwicklung einer gemeinsamen Kampagne zur Stärkung der Willkommenskultur

2014 - 2020

TS

1

Entwicklung eines gemeinsamen onlinegestützten Vertriebsmanagements und Buchungssystems

2013 - 2015

TS

2

Entwicklung bzw. Weiterentwicklung fremdsprachiger Touristinformationsleistungen (Wort und Schrift)

2013 - 2020

TS

3

Qualifizierung und Erweiterung touristischer Gästeführerleistungen

2013 - 2020

TS

4

Einführung einer Gästecard Saale-Unstrut inkl. ÖPNV Nutzung

2014 - 2015

TS

5

Einrichtung eines Saale-Unstrut- Informationszentrum mit zentr. Hotline (mehrsprachig)

2014 - 2015

PP 2

1

Schaffung von barrierefreien Produkten für Menschen mit Behinderungen (Inklusion)

2013 - 2020

W

1

Entwicklung von gemeinsamen zielgruppenorientierten, wirkungsvollen und wirtschaftlichen B2B und B2C-Werbematerialen (Print, Außenwerbung ...)

W

2

Entwicklung gemeinsamer Social Media - Kommunikation

2013 - 2014

 

W

3

Entwicklung einer abgestimmten und systematischen Kommunikation in touristischen Internetportalen

2013 - 2020

 

W

4

Entwicklung/Nutzung von gemeinsamen zielgruppenorientieren Mobil-Apps

2013 - 2015

 

UK 1

1

Pflege und Weiterentwicklung unverwechselbarer und attraktiver Ortsbilder bzw. ausgewählter touristischer Bereiche

2013 - 2020

 

UK 1

2

Entwicklung von attraktiven, kulturell orientierten Ausstellungsprojekten in den Städten

2013 - 2020

 

UK 1

3

Weiterentwicklung oder Entwicklung von kulturell orientierten, attraktiven Ereignissen (Tradition/Innovation) in den Städten

2013 - 2020

 

UK 1

4

Förderung, Pflege und Weiterentwicklung der einzigartigen Kulturlandschaft

2013 - 2020

 

UK 1

5

Pflege der einzigartigen Naturlandschaften

2013 - 2020

 

UK 1

6

Entwicklung eines Naturparkinformationszentrums

2016 - 2020

 

UK 2

1

Entwicklung und Förderung von regionaltypischen Restaurants, Gaststätten, Weinwirtschaften, Straußenwirtschaften etc.

2013 - 2020

 

UK 2

2

Präsentation und Sortimentsaufnahme von Weinen und anderen Nahrungsprodukten der Region in Gastronomiebetrieben

2013 - 2014

 

UK 3

1

Entwicklung und Pflege von Warensortimenten mit regionalen Produkten und einer (gemeinsamen) dezentralen Verkaufsorganisation an touristisch frequentierten Orten

2014 - 2016

 

IFS 1

1

Optimierung der länderübergreifenden und regionalen Wanderwegeführung mit einem einheitlichen Info- und Leitsystemen (Wege- und Beschilderungskonzept)

2013 - 2020

 

IFS 1

2

Erhaltung, Optimierung und Herstellung von Wanderwegen

2013 - 2020

 

IFS 2

1

Optimierung der Reitwegeführung

2013 - 2020

 

IFS 2

2

Unterhaltung der Radwege / Einsatz eines Wegewarts

2013 - 2020

 

IFS 3

1

Herrichten und Ausweisen von Parkplätzen für Wanderer und Radwanderer

2014 - 2015

 

PP3

1

Entwicklung einer Marke "Grünes Band" durch die Natur

2014 - 2016

 

 

Organisation

 

 

Organisationsform: Arbeitsgemeinschaft Geiseltalsee als mitgliedschaftliche Organisation kommunaler Vertreter der Städte Bad Lauchstädt, Braunsbedra und Mücheln/G. im Saale-Unstrut-Tourismus e.V.

 

Vertreter: Herr Breternitz, Herr Geithner, Frau Hübner, Herr Keller, Frau Neumann, Frau Niewiadoma, Herr Schmitz

 

Sprecher im Rahmen der weiteren Reorganisation: Herr Schmitz

 

Beschlussfassung: jede Kommune hat eine Stimme, Beschlüsse müssen einstimmig gefasst werden.

 

Anzeige